Anstehende Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere derzeitige vorläufige Jahresplanung. Leider wissen wir noch nicht, wie sich die Einschränkungen durch die Pandemie weiter entwickeln und auf die geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende auswirken werden.

Termine 2020

März 2020

Fotoseminar „Bergfeeling“

Freitag, 13. März 2020
Treffpunkt Infocenter
Fotoseminar „Bergfeeling“, Anmeldung bei Dr. Zöhrer, 0162 15 66 581 office@diekraftdessehens.de
April 2020

Ostereiersuche an den Bruchhauser Steinen – abgesagt

Montag, 13. April 2020
Treffpunkt Infocenter
Ostereiersuche an den Bruchhauser Steinen für die ganze Familie – findet leider nicht statt (Corona-Sperrzeit)

Fotoseminar „Bergfeeling" – abgesagt

Freitag, 17. April 2020
Treffpunkt Infocenter
Fotoseminar „Bergfeeling“, Anmeldung bei Dr. Zöhrer, 0162 15 66 581 office@diekraftdessehens.de
Mai 2020

Fotoseminar „Bergfeeling“ NEUES DATUM

Freitag, 22. Mai 2020
Treffpunkt Infocenter
Fotoseminar „Bergfeeling“, Anmeldung bei Dr. Zöhrer, 0162 15 66 581 office@diekraftdessehens.de

Fotoseminar „Bergfeeling“ NEUER TERMIN

Freitag, 29. Mai 2020
Treffpunkt Infocenter
Fotoseminar „Bergfeeling“, Anmeldung bei Dr. Zöhrer, 0162 15 66 581 office@diekraftdessehens.de
Juli 2020

Führung des Veranstalters „Brilon Natürlich“

Mittwoch, 8. Juli 2020 @ 15:00 Uhr
Treffpunkt Parkplatz Schützenhalle Bruchhausen.
Führung des Veranstalters „Brilon Natürlich“, Silke Kloock, keine Anmeldung nötig

Sonderveranstaltung für Familien an den Bruchhauser Steinen

Samstag, 18. Juli 2020
Treffpunkt Infocenter der Bruchhauser Steine
Zwei altersgerechte Mit-Mach-Führungen mit anschliessendem Workshop

10 -12 Uhr (Familien mit Kindern von 5-9 Jahren, Grundschulalter), Treffpunkt 9.45 Uhr, Mit-Mach-Führung bis zum Bornstein, anschließend Workshop auf dem Spielplatz am Infocenter.

14 -16 Uhr (Familien mit Kindern von 10-14 Jahren) , Treffpunkt 14 Uhr, Mit-mach-Führung durch das Stiftungsgebiet, anschließend Workshop auf dem Spielplatz am Infocenter.

Auf der von den erfahrenen Naturpädagogen des Compass Naturcamp geführten Wanderung können die Kinder viele spannende Details über das Naturmonument Bruchhauser Steine und über die dort ansässigen Tiere und Pflanzen erfahren, oder einfach nur eine (ent-)spannende Zeit gemeinsam mit der Familie im Wald verbringen. Anschließend können die Kinder mit ihren Eltern beim Workshop kreativ werden. Die Aufsicht während der Führung und des Workshops liegt bei den Eltern.

Preis "Special Events" und wichtige Infos weiter unten auf dieser Seite. Im Preis enthalten ist das Entgelt für das Stiftungsgebiet, die fachliche Anleitung durch die Naturpädagogen sowie die Anleitung und das Material beim anschließenden Workshop. Gegebenfalls muss zusätzlich ein Ticket für den Parkplatz erworben werden (Sonderpreis Veranstaltung: 2€ pro Auto)
Bitte um vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Führung des Veranstalters „Brilon Natürlich“

Samstag, 25. Juli 2020 @ 10:00 Uhr
Treffpunkt Parkplatz Schützenhalle Bruchhausen.
Führung des Veranstalters „Brilon Natürlich“, Silke Kloock, keine Anmeldung nötig
August 2020

Wanderung 1 Live „High-Lights" - ABGESAGT (verschoben auf 2021)

Samstag, 8. August 2020
September 2020

Tag des offenen Denkmals – www.tag-des-offenen-denkmals.de

Sonntag, 13. September 2020

„Chance Denkmal: Erhalten. Erinnern. Neu denken!“

Erhalten
Die Bruchhauser Steine – erstes Nationales Naturmonument in NRW – entstanden vor 380 Millionen Jahren. Die Kronen der Steine sind ein besonderer Rückzugsort für Pflanzen, die sonst nur in den Alpen und in der Arktis vorkommen. Moose und Flechten, aber auch Habichtskraut und Orchideenarten gedeihen hier im Verborgenen. Die Felsen und der umgebende Wald des Istenberges sind streng geschützt, denn all diese Naturschätze gilt es zu bewahren. Der bekannteste Botschafter der Bruchhauser Steine ist der Wanderfalke. Er galt 1970 in NRW als ausgestorben. Dieser beeindruckende Vogel hat seit 1989 seinen Brutplatz wieder hier an diesen Felsen. Auch der Uhu hat die Bruchhauser Steine seit Jahren erneut zu seiner Heimat erkoren. Die einzigartige Schönheit dieses Naturschutzgebietes zu erhalten hat sich die Stiftung Bruchhauser Steine zur Aufgabe gemacht.

Erinnern
Wie hat es vor 2500 Jahren an den Bruchhauser Steinen ausgesehen? Bereits vor 5 Jahren wurden an ausgewählten Stellen entlang der Wege im Stiftungsgebiet 3D-Dioramen aufgestellt. Mit einem Blick hindurch wagen wir eine virtuelle Reise in die Vergangenheit und erinnern an längst vergangene Zeiten.

Neu denken!
Die Stiftung plant ab Herbst 2020 den Aufbau einer Rekonstruktion der Wallanlage. Die verbliebenen Überreste der historischen Wallanlage werden dabei selbstverständlich unberührt bleiben. Die Rekonstruktion entsteht räumlich abgesetzt gleich neben dem alten Wall. So entsteht eine Gegenüberstellung: „Wie hat wohl die Wallanlage ausgesehen und wie hat sie sich im Laufe der vergangenen 2500 Jahren verändert?“ Dieses Projekt ist ein weiteres Ergebnis der Stiftung neu zu denken: eine zusätzliche Chance das Denkmal Bruchhauser Steine und dessen Geschichte für Besucher in Zukunft noch greifbarer zu machen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Tag des offenen Denkmals am 13.09.2020
„Chance Denkmal: Erhalten. Erinnern. Neu denken!“

Der Besuch des Stiftungsgebietes Bruchhauser Steine ist am Tag des Geotops besucherentgeltfrei.

Nutzung der privaten Anlagen:
Parken und Auffahrt 3,50 €

Tag des Geotops – www.tag-des-geotops.de

Sonntag, 20. September 2020

Natur – ein lebendiges Buch
Menschen sind von klein auf fasziniert von Büchern – die Kleinsten schauen begeistert Bilderbücher an und lernen damit erste Worte, Kleinkinder lieben Märchen und kleine Geschichten, die sie sich so oft vorlesen lassen, dass sie diese schon auswendig und mitsprechen können, Kinder nutzen die Bücher zum Lernen oder um an den Abenteuern ihrer Lieblingshelden teilzuhaben und viele Erwachsene „verschlingen“ Krimis und Romane. Jeder findet sein Lieblings“lesefutter“.
Die Natur ist wie ein lebendiges Buch. Am Anfang eines Weges weiß man noch nicht, wie es am Ziel aussieht. Es ist nicht abzusehen, wie viele Wendungen kommen, ob es immer bergauf oder bergab geht, wo ein besonders schöner Aussichtspunkt ist oder welche Pflanzen und Tiere man sehen wird. Gebirge entstanden im Laufe der Erdgeschichte durch Kontinentalplattenverschiebung und Faltungen, im Meer gibt es noch so viel Unerforschtes …. „Das Buch Natur“ ist also weder zu Ende geschrieben noch gelesen.

„Natur ist das große Bilderbuch, das der liebe Gott uns draußen aufgeschlagen hat.“
(Joseph von Eichendorff)
Also schauen Sie doch mal, wie Ihnen „dieses Buch“ gefällt! Nutzen Sie den Tag des Geotops für eine aufmerksame Wanderung durch das Stiftungsgebiet. Lassen Sie sich von den mächtigen Felsen deren Geschichte erzählen– erleben Sie Natur! Vielleicht gehört die Natur bald auch zu Ihren Lieblingsbüchern …

„Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Jeder sollte in seinem eigenen Tempo lesen dürfen. Dazu gehört auch seine Fantasie frei zu nutzen und drüber Vermutungen anzustellen, was als nächstes passiert. Auch sollte jeder Leser selbst entscheiden können, wann eine Pause nötig ist, um die Geschichte aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ganz individuell ist natürlich auch die Entscheidung, ob das Buch zur Seite gelegt wird oder noch Interesse am Epilog oder sogar an einem Fortsetzungsteil besteht.

Die Stiftung wird in diesem Jahr daher ganz bewusst keine festgelegte Führung vorbereiten, um jedem Besucher die Möglichkeit zu geben, dieses „lebendige Buch“ Bruchhauser Steine selbst zu „lesen“. Der Besuch des Stiftungsgebietes Bruchhauser Steine ist am Tag des Geotops besucherentgeltfrei.

Nutzung der privaten Anlagen:
Parken und Auffahrt 3,50 €
Oktober 2020

Herbst-Event an den Bruchhauser Steinen

Sonntag, 18. Oktober 2020 @ ab 11:00 Uhr
Treffpunkt Infocenter
weitere Details hierzu bald hier auf unserer Homepage

Führung des Veranstalters „Brilon Natürlich“

Samstag, 24. Oktober 2020 @ 10:00 Uhr
Treffpunkt Parkplatz Schützenhalle Bruchhausen.
Führung des Veranstalters „Brilon Natürlich“, Silke Kloock, keine Anmeldung nötig

November 2020

Fotoseminar „Bergfeeling“

Samstag, 7. November 2020
Treffpunkt Infocenter
Fotoseminar „Bergfeeling“, Anmeldung bei Dr. Zöhrer, 0162 15 66 581 office@diekraftdessehens.de

Dezember 2020

Traditionelle Fackelwanderung an den Bruchhauser Steinen

Dienstag, 29. Dezember 2020 @ 15 Uhr
Treffpunkt Infocenter

Unter fachkundiger Führung und Begleitung führt die Wanderung durch das Stiftungsgebiet der Bruchhauser Steine – das erste Nationale Naturmonument in NRW. Wenn es langsam dämmert und die Bruchhauser Steine geheimnisvoll im Licht der Fackeln erstrahlen, kann sich Groß und Klein von ihrem Anblick verzaubern lassen. Nach ca. 2 Stunden wird der Ausgangspunkt der Wanderung, das Info-Center der Bruchhauser Steine, wieder erreicht.

Hier wärmt man sich am romantischen Feuer der Feuerschale bei Glühwein, Kinderpunsch und Stockbrot in nachweihnachtlicher Atmosphäre.

Termine 2019

Dezember 2019

SONDERVERANSTALTUNG – Leuchtender Jahresabschluss

Freitag, den 27. Dezember 2019 @ 15:00 - 18:00
Treffpunkt Infocenter
Traditionelle Fackelwanderung mit anschließender romantischer Feuerschale und Glühwein/Kinderpunsch inkl. Glühwein/Kinderpunsch, eine Fackel pro Erwachsenenkarte/Familienkarte/Gruppe
November 2019
Oktober 2019

Schöne Aussicht

4. Oktober 2019 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Die vier Felsentürme Bornstein-Goldstein-Feldstein-Ravenstein
September 2019

Tag des offenen Denkmals

8. September 2019 @ 1. Führung: 12:30 + 2. Führung: 15:00
Treffpunkt jeweils am Informationscenter. Dauer: ca. 1 1/2 Stunde. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und geeignete Kleidung.
Die Stiftung Bruchhauser Steine bietet am "Tag des offenen Denkmals" zusammen mit der LWL-Archäologie für Westfalen 2 Führungen mit Dr. Manuel Zeiler an. Der Besucher erhält interessante Einblicke in die abwechslungsreiche Entwicklung der vier markanten Vulkanfelsen und der vorgeschichtlichen Befestigungsruinen.
Anmeldung erwünscht: Tel. 02962 97670, fuerstenberg@gaugreben.de
Kosten: Besuch und Teilnahme an der Führung am „Tag des offenen Denkmals“ entgeltfrei
Parkgebühren / Auffahrt bis Panoramaparkplatz: Sonderpreis 3,50 €

Aus dem Meer in luftige Höhe - Im Rahmen des Tag des Geotops

15. September 2019 @ 11:00 - 12:45
Treffpunkt am Informations- und Servicecenter Bruchhauser Steine
Führung an den Bruchhauser Steinen. 1. Nationales Naturmonument in NRW, Boden- und Kultur-Denkmal. Information und Eindrücke in Erdgeschichte, Landschaft und Historie.
Kosten: 5,00 € pro Person; Besucherentgelt Stiftungsgebiet am Tag des Geotops frei.
Parkgebühren / Auffahrt bis Panoramaparkplatz: Sonderpreis 3,50 €
August 2019

Fantasie im Reich der Riesen

2. August 2019 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Gesichter in den Felsen, „Ewige Quelle“, Klettermax, Wanderfalke.
Juli 2019

SONDERVERANSTALTUNG – Bruchhauser Steine – erfahren und genießen

5. Juli 2019 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Wanderung mit regionalen Häppchen / Leckereien
Wissen Sie, wie Honig schmeckt, für den die fleißigen und schützenswerten Bienen hier unterhalb der Bruchhauser Steine eifrig sammeln? Haben Sie schon einmal frisches Wildfleisch aus den heimischen Wäldern probiert? Möchten Sie wissen, welche Leckereien man aus verschiedenen Beeren und Kräutern des Waldes herstellen kann? Kennen Sie Salze und Senfsorten, die hier im Sauerland hergestellt werden? Nutzen Sie den Ausflug mit unserem Wanderführer für Ihre persönliche Entdeckungsreise der geschmackvollen Schönheit der Natur. Bitte um vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Juni 2019

Wanderfalken-Jungvögel

7. Juni 2019 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Mit etwas Glück ist der schnellste Flieger hier zu sehen

Die Bruchhauser Steine zur Sommersonnenwende

21. Juni 2019 @15:00 Uhr
Treffpunkt Infocenter
Mai 2019

Nationales Naturmonument

3. Mai 2019 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Frühlingserwachen – es wird wieder grün und hell
Dezember 2018

Leuchtender Jahresabschluss – Special Event

28. Dezember 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Traditionelle Fackelwanderung mit anschließender romantischer Feuerschale und Glühwein oder Kinderpunsch
November 2018

Magisches Erleben

2. November 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Herbstliche Stimmung – auch schön bei Regen und Nebel
Oktober 2018

Schöne Aussicht

3. Oktober 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Die vier Felsentürme Bornstein-Goldstein-Feldstein-Ravenstein
Oktober 2018

Vollmondwanderung

24. Oktober 2018 @ 18:00 Uhr
Treffpunkt: Infocenter Bruchhauser Steine
Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Service-Team.
September 2018

Fauna-Flora-Habitat

5. September 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Eiszeitliche Relikt-Standorte - Überleben seit mehr als 10.000 Jahre
August 2018

Alter Schmelzofen

1. August 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Montangeschichte „Feuer und Wasser“ von Kohlenmeiler und Pingen.
Juli 2018

Das Boden- und Kulturdenkmal

4. Juli 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Wallanlagen vorzeitlicher Kultstätte – Eine antike Großbausstelle
Juni 2018

Wanderfalken-Jungvögel

6. Juni 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Erste Flugversuche – Beobachtungen an der Falkenwacht
Mai 2018

Nationales Naturmonument

2. Mai 2018 @ 15:00 - 17:00
Treffpunkt Infocenter
Frühlingserwachen – es wird wieder grün und hell

Wichtige Infos für alle Veranstaltungen

Wichtig:
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung

Zielgruppe:
Familien und Erwachsene

Für Gruppen:
Individuelle Gruppenführungen auf Anfrage

Führungen:
Erwachsene 9,50 €
Familienkarte 20,00 €
Kinder (bis 16 Jahre) 6,50 €
Gruppe (ab 8 Personen) 8,50 € pro Person
Special Events:
Erwachsene 12,50 €
Familienkarte 25,50 €
Kinder (bis 16 Jahre) 8,00 €
Gruppe (ab 8 Personen) 11,50 € pro Person

Individuelle Führungen für Gruppen

Unsere thematischen Führungen können Sie natürlich auch zu einem anderen Zeitpunkt und individuell zugeschnitten auf Ihre eigene Gruppe (Schulkassen, Firmenausflug, Vereinsausflug, etc.) buchen. Bitte fordern Sie dazu unser Angebot an.